MillQuadFeed Serie- Neue Schneidstoffe und Fräskörper für das Hochvorschubfräsen


Iwaki, August 2020 – MillQuadFeed Hochvorschub-Fräser Serie jetzt mit neuen Schneidstoffen und Fräskörpern für die SWMT09 Wendeschneidplatten Produktpalette

MillQuadFeed ist die neue Generation Hochvorschubfräser, die zwei Geometrien an Wendeschneidplatten zur verfügung stellt und somit die unterschiedlichsten Fräs-Hochvorschubbearbeitungen abdecken kann. Die vielseitige ZER-Geometrie erzeugt eine geringe Schnittlast bei großen Schnitttiefen und ermöglicht so größere Schnitttiefen und eine geringere Anzahl von Bearbeitungsdurchgängen. Dies ist besonders effektiv, um die Produktivität bei schwierigen Bearbeitungsprozessen wie z.B. von Gusseisen zu steigern, bei denen die Schnitttiefe auf einer einzelnen Arbeitsfläche stark variieren kann. Die UER-Geometrie hingegen bietet dem Fräser einen kleinen Eintrittswinkel, der dünnere Späne während der Bearbeitung erzeugt und dadurch den Einfluss der Schnittlast auf die Schneidkante der Einsätze verringert. Die UER-Geometrie ist ideal für die Bearbeitung exotischer Materialien mit hohem Vorschub, bei denen eine lange Standzeit der Wendeschneidplatte entscheidend ist. Ein weiterer großer Vorteil von MillQuadFeed ist die enge Teilung der Träger pro Durchmesser aufgrund der kleinen SWMT09-Wendeschneidplatten. Mit sieben Wendeschneidplatten und einem Durchmesser von 50 mm bietet MillQuadFeed eine um 120% höhere Fräsproduktivität als das Werkzeug eines führenden Wettbewerbers.

Neu in der Serie ist die modulare Werkzeuglösung: Der modulare Werkzeugträger HXSW09 ist in den Durchmessern 25 mm und 32 mm erhältlich. Durch die Kombination mit verschiedenen Längen von modularen Schäften kann der modulare Werkzeugträger in einer optimalen Werkzeuglänge für jede Fräsanwendung mit hohem Vorschub verwendet werden.

Die bestehende Aufsteckfräserserie wurde um die Durchmesser von 52 mm und 63 mm erweitert. Darüber hinaus wird eine neue Reihe von Fräskörpern mit weiter Teilung eingeführt, um den Anforderungen gerecht zu werden, bei denen weniger Zähne in Kontakt mit der Arbeitsfläche benötigt werden, um Vibrationen zu minimieren.

Neben dem bereits vorhanden Wendeschneidplatten Schneidstoff AH3135 sind nun 4 weitere erhältlich:

AH3225 für Stahl,

AH130 für Edelstahl und Titanlegierungen,

AH120 für Gusseisen und

AH8015 für gehärteten Stahl und Inconel.

MillQuadFeed – PDF-Download-E